Glasreinigung /Fensterreinigung in Berlin (1)

Der Markt in Berlin scheint mit Glasreinigern übersäht zu sein. Das sagen sicher die Arbeitslosenstatistiken. Die Arbeitslosenzahlen gehen im Dezember wetterbedingt natürlich hoch und zum März wieder runter. Trotzdem ist die Zahl der arbeitslosen Glasreiniger / Fensterputzer über das Jahr hoch. Nur komisch, wenn man als Arbeitgeber einen Glasreiniger im April, Mai oder Juni sucht, findet man keinen. Könnte es daran liegen, dass nicht jeder Arbeitslose wirklich arbeit sucht? Ist es nicht bequemer und wirtschaftlich vorteilhafter – nicht fürs Finanzamt – Arbeitslosengeld oder gar Harz IV zu bekommen und zusätzlich hier und da zu arbeiten?  Arbeit ist scheinbar genug da und die personellen Engpässe auch.

OK, bitte nicht alle über einen Kamm scheren. Es gibt auch die Glasreiniger, die zuverlässig sind, Interesse an Ihrem Job haben, gute Qualität liefern wollen – ich persönlich bin mit meinen Mitarbeitern bei KlarOs® ganz zufrieden. Aber es scheint auch nicht immer nur an dem fehlenden Engagement des Fensterputzers zu liegen. Die Chefs tun da bestimmt auch Ihren Teil zur Unzufriedenheit dazu: Unerreichbare Leistungsvorgaben, Stundenstreichungen/-kürzungen am Monatsende, schlechte bzw. unpünktliche Bezahlung, ungenügende Materialausstattung, keine Bezahlung von Fahrzeiten (Wegegeld).

Die Bannbreite der Unzulänglichkeiten ist in der Glasreinigung groß – und das sicher nicht nur in Berlin.

Ihr Karl Wachenfeld

Die unterschiedlichen Auftragstypen in der Glasreinigung / Fensterreinigung

Aus meiner Erfahrung unterscheiden sich die Auftragstypen wie folgt:

  • Glasreinigung im Privathaushalt (Wohnung, Einfamilienhaus)
  • Glas- und Rahmenreinigung von komplizierte Gebäudeteile (Wintergärten, Treppenhäuser, Glasfassaden, u.ä.)
  • Fensterreinigung größer Büro-, Verwaltung-, medizinische oder ähnliche Bereiche

Die Glasreinigung im Privathaushalt (Wohnung, Einfamilienhaus)

Diese Glasreinigung wird zum großen Teil von Einmann-Betrieben durchgeführt und oft direkt nach Durchführung abgerechnet. Für diese Arbeiten sucht sich der Kunde normalerweise eine Glasreiniger / Fensterputzer in der Nähe


Fensterreinigung kleinerer Büro-, Verwaltungs-, medizinischer oder ähnlicher Bereiche

Die Glasreinigungsarbeiten werden meist von den Firmen, die die tägliche Unterhaltsreinigung durchführen, mitgemacht. Da ist dann alles in einer Hand und – wenn nicht kompliziert – kann das der Glasreiniger, den jedes Gebäudereinigungs-unternehmen hat, problemlos mitmachen. Die Vergabe erfolgt meist frei.

Fensterreinigung größerer Büro-, Verwaltungs-, medizinischer oder ähnlicher Bereiche

Diese Bereiche werden zum großen Teil öffentlich ausgeschrieben. Wenn die tägliche Reinigung (Unterhaltsreinigung) und die Glasreinigung in einem Los ausgeschrieben werden, haben hier nur die großen (in Berlin die Große 10) aufgrund des Vergabeverfahrens die Chance, den Glasauftrag zu bekommen. Leider hat nicht jeder große Gebäudereiniger eine eigene Glasreinigungstruppe und muss daher auf Subunternehmen zurückgreifen, wovon der Auftraggeber meist gar nichts mitbekommt.

Glas- und Rahmenreinigung von komplizierte Gebäudeteile (Wintergärten, Treppenhäuser, Glasfassaden, u.ä.)

Hier wird der Spezialist gefragt. Er muss zum einen über die entsprechenden Techniken und das Know-How, aber auch über die notwendigen Gerätschaften verfügen. Das beginnt bei den Gerätschaften mit der 24er-Glasreinigungsleiter, Das Osmose-Wasseraufbereitungsgerät, das Stangensystem, um vom Boden aus bis in eine Höhe von 20 Metern zu kommen, die Kletterausrüstung und noch einiges mehr.

Die Kenntnisse müssen entsprechend sein: Hebebühnenerfahrung, Erfahrungen mit der Arbeit aus Gondeln, ausgebildete Industriereiniger für den Klettereinsatz und das Wissen um die Einsatzmöglichkeiten bei dem Stangeneinsatz.

Diese Gruppe ist am Markt sehr rah. Man findet Sie zum Teil bei großen Glasreinigungsabteilungen und es gibt einige wenige – in Berlin meines Wissen vielleicht 3 Anbieter. Wir von KlarOs gehören hierzu.

Ja, man glaubt es gar nicht, der Markt ist sehr breit, wenn es aber komplizierter wird,
kneifen viel Anbieter. Beispiel hierfür aus Berlin: das Tropenhaus im Botanischen Garten, die O2-World, u.ä. Aber es sind nicht immer nur die großen Glasflächen, wo viele kopflos vorstehen. Manchmal ist es ein Treppenhausfenster, das aus diesem Grund seit Jahren nicht gereinigt wurde.

Wir von KlarOs freuen uns über komplizierte Aufgabenstellung und sehen diese als Herausforderung an.

Karl Wachenfeld – KlarOs®

Glasreinigung von Kirchenfenstern

Kirchenfenster stellen für den Glasreiniger / Fenstereiniger meist eine Herausforderung da: Fenster sind oft festverglast bzw. festverbleit, bestehen oft aus sehr kleinen Glasstücken und befinden sich in der Regel sowohl vom Kirchenschiff aus als auch von außen in großer Höhe. Hinzu kommt, dass die Fenster sehr selten regelmäßig gereinigt werden und oft nicht nur sehr verschmutzt sondern auch stark verkalkt sind. Da kommt für den Glasreiniger wirklich alles zusammen.

Das Ergebnis, die meisten Firmen trauen sich nicht so richtig daran! Anders wir von KlarOs:

Gern reinigen wir Kirchenfester mit unseren Stangen und entionisiertem Wasser, was natürlich nur geht, wenn die Verschmutzung nicht zu groß ist. Der Vorteil dabei ist, dass wir mit den Waschbürsten in alle Ecken kommen und den Schmutz sehr gut herausbürsten und abspülen können. Ansonsten muss speziell außen die Hebebühne zur Hilfe genommen werden und die Handarbeit beginnt. Mit Pad und den passenden Reinigungschemialien bekommt man das in den Griff, allerdings geht es dann doch sehr langsam voran und ist mit höheren Kosten verbunden.

Aber wie sieht es im inneren des Kirchenschiffs bei der Reinigung der Ornamentfenster aus? Diese sind doch auch oft 10 Meter oder höher, also nicht mehr mit unseren Glasreinigungsleitern zu erreichen. Ein Hebebühneneinsatz schließt sich meist aufgrund der verstellten Flächen aus.

Was macht der pfiffige Glasreiniger / Fensterputzer in diesem Fall?  Er schützt die Fläche unter dem Fenster, baut unter dem Fenster auf dem Boden ein Auffangbecken und arbeitet mit Stangen und entionisiertem, also komplett gereinigtem Wasser. Das herab laufende  Wasser verschmutzt so nicht die Stein- oder Holzflächen und wird abgesaugt und entsorgt.

Manchmal muss man eben Umwege machen, um ans Ziel zu gelangen.

Also liebe Mitglieder der Kirchengemeinden, habt Mut dieses oft lange nicht angerührtes Thema der Reinigung der Kirchenfenster einmal anzugehen und lasst Euch ein auf die spezielle Situation bezogenes Angebot unterbreiten.

Ich kann Ihnen sagen, dass es eine große Freude für jeden Kirchenbesucher ist, sich ein sauberes Kirchenfenster anzusehen: Die Farben leuchten wieder und es wird wieder insgesamt heller und freundlicher im Kirchenschiff. Ihre Gemeinde und Ihre Kirchenbesucher werden es Ihnen danken.

Karl Wachenfeld – KlarOs®  in Berlin

Unser Engländer bei KlarOs

My name is Ben, I come from England and I have just recently started working for Klaros as a window cleaner. I have also worked as a window cleaner in
England, Australia and New Zealand and I feel the standard of window
cleaning in Germany is of the highest standard. My work collegues work
swiftly and efficiently and maintain a good level of communication with both
myself and the customers.

I have worked for companies previously and the work ethic was always to get the job done as quickly as possible, with not too much care about the standard of the window cleaning. This is not the case working for Klaros, all of my collegues show a lot of care and attention to detail with their work.

Overall, my experience working for Klaros has been a good one and I look foward to spending more time with the company in the future.

Ben

Freie Übersetzung:
Mein Name ist Ben und ich komme aus England. Ich habe gerade bei KlarOs als Glasreiniger / Fensterputzer gestartet. Die Glasreinigung in Deutschland ist auf einem hohen Niveau. Meine Kollegen arbeiten umsichtig und schnell. Die Kommunikation mit mir und den Kunden ist sehr gut. Ich habe für viele Firmen gearbeitet und meist ging es darum, so schnell wie möglich fertig zu werden ohne das Augenmerk stark auf die Qualität zu richten. Dies ist bei KlarOs anders: Alle meine Kollegen achten genau auf die Details Ihrer Arbeit.

Alles zusammen genommen arbeite ich gern bei KlarOs und möchte gern weiterhin für diese Firma arbeiten. Ben