Liebe Glasreiniger aus Sachsen-Anhalt!

Heute hatte ich ein sehr interessantes Gespräch mit einem Auftraggeber aus Sachsen-Anhalt, der in seinem Bundesland ca. 90 Objekte unterschiedlicher Größe betreut. Er möchte gern die Glasreinigung von der Unterhaltsreinigung abtrennen und sucht qualifizierte Glasreinigungsfirmen aus der Region, um einzelne oder auch mehrere Aufträge gemeinsam durchführen zu lassen. Sein Interesse ist es, qualifizierte, regionale Glasreinigungsfachbetriebe zu finden, die nicht nur die fünfteilige Glasreinigungsleiter haben, sondern sich auch mit der Stangenreinigung unter Verwendung von entionisiertem Wasser auskennen und  über Erfahrung mit der Hebebühnentechnik verfügen.

Hier sind die Glasreinigungs-Unternehmen angesprochen, die sich bisher nicht an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen, aber über Fachkompetenz verfügen, regional denken und an einer langfristigen vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Kunden interessiert sind.

Ich weiß, wir suchen die Nadeln im Heuhaufen!

Gibt es doch…

…. die Großen, die sehr global denken und mit dieser Vielfalt überfordert sind
….die kleinen Gebäudereiniger, die einen Glasreiniger haben, um die Fenster Ihre Objekte reinigen zu können
… die Einmannbetriebe, die mit dieser Anfrage überfordert sind

Nein, die sind es nicht, die der Auftraggeber sucht!

Es sind die Glasreinigungsfachbetriebe,

……mit vielleicht 4 oder 6 Mitarbeitern,
……die heute erfolgreich als Subunternehmer für die Großen arbeiten,
…..die noch keine Webseite besitzen,
…..die nachweislich seit Jahren am Markt erfolgreich agieren,
….die vielleicht bisher erfolgreich als Subunternehmer gearbeitet haben,
…..die keine Versicherungs-/Deckungssummen von mehreren Millionen Euro haben,
…..denen die Leistungserbringung wichtiger ist als teure Zertifizierungen,
…..die Ihren Kunden regelmäßig eine gute Leistung anbieten!

 Warum starte ich diesen Aufruf an die Glasreiniger aus Sachsen-Anhalt!

 Ich möchte diese besondere Gruppe der Glasreiniger stärken und würde mich freuen, gleichgesinnte Kollegen aus Ihrer Region am Glasreinigungs-Markt zu treffen!

Und warum bewerbe ich mich hier nicht selbst? Ich kommen aus Berlin. Da liegt die Antwort auf der Hand: Regionale Fachfirmen bezahlen den Ost-Tarif und haben keine weite Anreise/teure Zusatzkosten. Sie sind bei gleicher Leistung einfach deutlich kostengünstiger!

Melden Sie sich bei mir unter info@klaros-gmbh.de , ich gebe Ihren Kontakt umgehend weiter. Gern können Sie mich aber auch unter 0163 2562647 anrufen.

Nur Mut, es könnte sich für Sie/für Dich lohnen!

 Ihr Karl Wachenfeld – KlarOs Dienstleistungs-GmbH