Startseite

Willkommen im KlarOs-Blog, dem Glasreinigungs-Blog!

Hier soll breit – und aus fachlichem, aber auch persönlichem Blickwinkel heraus – über die Glas- und Rahmenreinigung (Fensterreinigung) sowie die Aufzugreinigung berichtet, gesprochen und diskutiert werden. Das Blog versteht sich als Branchensprachrohr für die Glasreinigung sowie Aufzugreinigung und sieht sich in der Tradition des Vereins deutscher Glasreiniger e.V., für den leider im Sommer 2015 die Löschung beantragt werden musste. Als ehemaliger erster Vorsitzender des VdG e.V. und langjähriger Branchenkenner mit eigenem Glasreinigungsunternehmen „KlarOs Dienstleistungs-GmbH“ steht Karl Wachenfeld – der Moderator des KlarOsblog – für Branchennähe und für den aktiven Austausch zu den aktuellen Themen der Glasreinigung/Aufzugreinigung.

Die Themenbereiche:

  • Existenzgründung in der Glasreinigung
  • Erfolgsfaktoren in der Glasreinigung
  • Die Glasreinigerbranche/Gebäudereinigerinnung
  • Kundenzufriedenheit
  • Netzwerke und Unterstützer
  • Verschiedene Unternehmenskonzepte
  • Unternehmenswachstum

Der Moderator stellt seine persönlichen Erfahrungen vor und freut sich auf den Dialog hierzu mit aktuellen und zukünftigen Kunden, Interessenten, Freunden, Glasreinigern, Existenzgründern, Gebäudereinigern, Unternehmern und natürlich Ihnen!


GLASREINIGUNG

AUFZUGREINIGUNG


Gern können auch Sie – Hersteller, Händler, Dienstleister, Berater, Kollegen, u.a. aus der Glasreinigung – an dieser Stelle interessante Themen veröffentlichen.

Voraussetzung ist, dass das vorgestellte Thema persönlich formuliert und interessant für die Glasreinigungsbranche ist, ca. eine Seite umfasst (gern mit Bildern, der Bezug zu Ihrem Unternehmen sollte im Text dezent im Hintergrund bleiben). Der Artikel wird von Ihnen persönlich unterschrieben, es folgt außerdem die Nennung Ihrer Firmendaten. Im letzten Abschnitt stellen Sie in maximal zwei Sätzen Ihr Unternehmen und den Bezug zur Glasreinigung vor.


Hinweis zum Datenschutz bei Kommentaren

Sie können als registrierter Besucher in meinem Blog Kommentare zu meinen Beiträgen verfassen. Hinterlassen Sie einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben Ihren hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu Ihrem gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die von Ihrem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Alle Details zum Datenschutz können Sie HIER einsehen.

Letzte Beiträge

Die Zukunft der Glasreinigung (05) + Architektentipp: Glasfassade 02 – die neue Art der Seiltechnik

Der Platz in den Städten wird immer enger. Unbebaute Grundstücke, die früher zu nah an der Bahn oder an einer befahrenen Straße lagen, werden immer häufiger bebaut. Die Fenster werden schallschutzisoliert und die Geschossfläche steigt.

Große und schwere Fenster zu bauen, die sich öffnen lassen, ist eine technische Herausforderung. Die Baukosten steigen in die Höhe.

Das Ergebnis ist, dass immer mehr Fensterflächen festverglast werden. Die Frischluft wird durch die Klimaanlage gespeist und der Lärm bleibt draußen. Natürlich spielt da auch der ästhetische Gesichtspunkt eine Rolle. Heute gehen viele Fensterelemente bis auf den Etagenboden herunter.

Baukosten sparen, Lärm draußen lassen – das ist die eine Seite.


 
Doch wie sollen diese Glasflächen gereinigt werden?

Mit Hebebühnentechnik – oft nicht möglich: Bäume, Traglast, bebaute Fläche, kein Zugang…
Mit Teleskopstange – begrenzt auf ca. 18 Meter, Stellfläche nicht gegeben…
Mit Fahrkorbanlage – teure Baukosten, Wartungskosten, sehr reparaturanfällig….

Hier eine Alternative zu Befahranlagen und Hubarbeitsbühnen:

Die Kombination aus einem umlaufenden Schienensystem – an der Attika oder im oberen Fassadenbereich des Gebäudes – und dem Einsatz einer einfach zu bedienenden akkubetriebenen Personenseilwinde macht es möglich, die alten Kletterzeiten deutlich zu reduzieren und – da man auf Knopfdruck ‚hochfahren‘ kann – den zeitraubenden Aufstieg durch das Treppenhaus zu vermeiden. Durch Kurvenelemente und Zwischenhalter kann das System über längere Strecken an den Fassadenverlauf angepasst und montiert werden.

Somit sind die Arbeitsflächen problemlos sowohl von unten nach oben als auch von links nach rechts befahrbar und die Arbeiten können schnell und kostengünstig durchgeführt werden.

Die Firma Skylotec GmbH – www.skylotec.com / info@skylotec.de – bietet sowohl das Schienensystem ‚Skyrail‘ als auch die Seilwinde ‚ACX‘ an.

Viele Fragen müssen vor der Entscheidung geklärt werden:

Bei der Bewertung der Baukosten und der Wartungskosten für die Glasreinigung wird es kompliziert. Hier muss man die unterschiedlichen Kosten und Vorteile gegeneinander auslosten:

  • Einbau von zu öffnenden Fenster contra Festverglasung
  • Nutzen für den Mieter: Lärmschutz
  • Einbaukosten des Schienensystems
  • Möglicherweise Anschaffung der Seilwinde ‚ACX‘
  • Vergleich des QM-Preises ‚Kletterleistung‘ – Seilwindenleistung – klassische Glasreinigung

Eine sehr interessante Fragestellung.

Und wenn Sie sich für den Einbau entschieden haben, müssen Sie noch das passende und kompetente Glasreinigungsunternehmen finden. Oft auch nicht ganz leicht.

Gern können Sie uns hierzu ansprechen!

Ihr Karl Wachenfeld – KlarOs

Video-Material:
https://www.youtube.com/watch?v=Ya7SZ0VpI6s
https://www.youtube.com/watch?v=JRTa9UA_qa4

Weitere Infos und Broschüre:

https://www.skylotec.com/eu_de/industrie/produkte/acx/
https://www.skylotec.com/media/content/images/PDF/WERK-1124-FLY-57_20190125_Web.pdf

  1. Architektentipp Glasreinigung 01 – Die Stangenreinigung mit entionisiertem Wasser und Waschbürsten vom Boden aus Schreibe eine Antwort
  2. Die Zukunft der Glasreinigung (04) – ein zweiter Blick in die Zukunft Schreibe eine Antwort
  3. Aufzugreinigung – Anschlagpunkte für den angebauten Glasaufzug Schreibe eine Antwort
  4. Parkuhren können auch Glasreiniger nerven 2 Kommentare
  5. Die Zukunft der Glasreinigung (03) – ein erster Blick in die Zukunft Schreibe eine Antwort
  6. Sind Sie ein auf die Glasreinigung spezialisiertes Unternehmen? 3 Kommentare
  7. Nationale Vergabe von Reinigungsleistungen – ein Trugschluss Schreibe eine Antwort
  8. Die Zukunft der Glasreinigung (02) – ein erster Blick nach vorn Schreibe eine Antwort
  9. Die Zukunft der Glasreinigung (01) – ein Rückblick Schreibe eine Antwort