Die Geschichte der Glasreinigung – Teil 2

Ein Artikelausschnitt aus der Zeitschrift Clean: www.clean-magazine.com mit Erlaubnis von Unger Deutschland: www.ungerglobal.com

 

Der zweite Weltkrieg brachte den Rückschlag

Mit dem Ausbruch des Krieges wurde der Großteil der männlichen Arbeiter zu den Waffen gerufen – an die Front oder zur Arbeit in Rüstungsunternehmen. Durften im Ersten Weltkrieg noch die Frauen das Geschäft der Männer übernehmen, war es ihnen nun schlichtweg verboten. Zudem herrschte in allen Teilen des Landes eine große Zerstörung. Viele Betriebe konnten sich nicht aufrecht halten.


Nach der Zerstörung der stetige Aufschwung

Nach Kriegsende etablierten sich auch die Berufsorganisationen des Handwerkes erneut. Bereits ein Jahr später wurde der Zentralinnungsverband des Glas- und Gebäudereiniger-Gewerbe gegründet. Bis heute hat sich die Glasreinigung als fester Bestandteil im Gebäudereiniger-Handwerk etabliert.

Weiter geht es beim nächsten Mal mit dem Teil 3.

Ihr Karl Wachenfeld – KlarOs

Schreibe einen Kommentar