Die Glasreinigung: Vorteile in der und Voraussetzungen für die Zusammenarbeit von Sub- und Generalunternehmer (GU)

Ich möchte Ihnen heute darüber berichten, was meine Erfahrungen als Subunternehmer, aber auch als Generalunternehmer sind und sie Ihnen verallgemeinert als Vorteile und Voraussetzungen für beide Seiten darstellen.

Vorteile für den Generalunternehmer in der Zusammenarbeit mit dem Subunternehmer aus der Glasreinigung

  • Subs können den GU bei Auftragsspitzen entlasten
  • Subs können den GU bei hohem Krankenstand personell unterstützen
  • Subs können den GU in Urlaubszeiten aushelfen

Voraussetzungen für den Generalunternehmer

Die Zusammenarbeit des Generalunternehmers mit dem Subunternehmer ist nur möglich, wenn der Sub

  • einen interessanten Stundensatz anbieten kann
  • die Arbeitsqualität stimmt und keine Nachbesserungen erfolgen
  • fair und vertrauenswürdig ist und dies in der Praxis nachweist
  • den Kontakt zum Kunden des GU nicht für seine eigenen Zwecke nutzt
  • sich in das vorhandene System des Generalunternehmers integriert
  • Spezialleistungen anbietet (Stangenreinigung, Kletterreinigung, u.a.) 

Vorteile für den Subunternehmer in der Zusammenarbeit mit dem Generalunternehmer 

  • Der Glasreiniger kann als Subs seine ruhigen Zeiten besser auslasten
  • Der Glasreiniger kann als Sub seinen Umsatz erhöhen
  • Der Glasreiniger braucht diesen Auftrag nicht selbst zu akquirieren

Voraussetzungen für den Subunternehmer

Die Zusammenarbeit des Subunternehmers mit dem Generalunternehmer ist nur möglich, wenn

  • der GU akzeptable Stundenverrechnungssätze oder Pauschalsummen anbietet
  • das Angebot des GU an den Sub stimmt
  • der GU fair ist und an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert ist
  • der GU alle ihm zu Verfügung stehenden Leistungsinformationen weitergibt
  • der GU das Abstimmungsgespräch zwischen Sub und Auftraggeber vor Ort zulässt
  • bei gemeinsamer Auftragsbearbeitung die Mitarbeiter des GU kollegial mit den Sub-Mitarbeitern zusammen arbeiten

Berlin, 05.03.16                         Karl Wachenfeld – KlarOs

Schreibe einen Kommentar